Gebiete

In der Wahlgebietseinteilung sind alle Bezirke (Urnen- und Briefwahlbezirke) enthalten.

Über die einzelnen Gebietsebenen werden die Beziehungen untereinander aufgezeigt klar. Die unterste Ebene ist der „Bezirk“, in der die Wahl statt findet.

Sollte eine andere Behörde der Wahlleiter zu einer Wahl sein, wird dieser hier aufgelistet.

Die Verknüpfung zum Stimmzettel (Bsp. „Stimmzettel zur Wahl des Bürgermeisters“) und der Bezirk (Bsp. „Kommunalwahlbezirk“, „Kreiswahlbezirk“), wo der Kandidat sich zur Wahl stellen kann, wird aufgezeigt.

Desweiteren erhalten Sie noch die Info, ob ein Bezirk repräsentativ ist.